Tag der offenen Tür 2016

Überall in Deutschland wurde am 23. April ein Jubiläum gefeiert. Vor 500 Jahren, im April 1516, legte der bayerische Landstädtetag in Ingolstadt fest, dass Bier nur aus Gerste, Hopfen und Wasser hergestellt werden darf. Das deutsche Reinheitsgebot gilt als das älteste Lebensmittelgesetz der Welt.

 

Grund zum Feiern haben auch die Colbitzer Heidebrauerei. Beim Tag der offenen Tür konnten die Besucher am Sonnabend bei Brauereiführungen in der Heidebrauerei einen Blick hinter die Kulissen werfen. Zu sehen war auch das neue Sudhaus, das im Juni 2013 in Betrieb genommen wurde. Seitdem wird das Bier wieder in Colbitz mit dem guten Heidewasser gebraut.

 

Filmbeitrag/Quelle: OrtsTV Barleben, Andreas Richter

 

nach oben